Klang der Seele




Home

Seminare
Anmeldung

Chor Raduga

Chorsommer 2017

Chorherbst 2018

Projekte

Christoph

Kalender

Download

Kontakt
Kontaktformular

Links

Impressum







28.-29.10.2019 Vertiefungsworkshop mit Frank Kane
                                    in Altenmünster (Bayern)

Ein Workshop für alle, die tiefer in die Arbeit von Frank Kane einsteigen wollen

georgische Berge Workshopleitung: Frank Kane

Frank Kane

Frank ist Amerikaner, lebt in Paris, spricht fließend georgisch und studiert, praktiziert und lehrt georgischen Gesang seit 1980.

Frank hat auf der Basis seiner Studien bei georgischen Sängern eine Stimm- und Singschule entwickelt, die sich sowohl auf das Bewusstsein und die Weiterentwicklung der eigenen Körpervibrationen stützt, als auch den Kontakt unter den Mitsängern berücksichtigt und miteinbezieht.

In Franks Arbeit fließen seine Erfahrungen mit Massage und der Alexander-Technik ein.
Körperarbeit und physischer Kontakt fördern das Bewusstsein für die Ausbreitung von Vibration und Schwingung im Körper.

Der Workshop wird in einfachem Englisch sein.


Zum Inhalt des Wochenendes

Wir werden bei diesem Workshop die Techniken, die Frank Kane in seinen Übungen zur Stimmentfaltung verwendet, näher kennenlernen. Der Workshop ist insbesondere für Stimmlehrer, Singgruppen- und Chorleiter sowie engagierte Sänger gedacht mit dem Ziel, das Gelernte in die eigene Arbeit zu integrieren.

Wir werden verschiedenste Körper-, Klang- und Vibrationsübungen machen und einfache mehrstimmige georgische Lieder lernen.

Des Weiteren werden wir beobachten, wie Frank mit Einzelnen in der Gruppenmitte arbeitet. Anhand von Fragen werden wir das Verständnis dieser Arbeit vertiefen und später dann das Gelernte selbst anwenden mit Feedback von Frank und den Teilnehmern.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Workshop ist die Absolvierung von mindestens einem Basis-Workshop
mit Frank Kane
, z. B. den Workshop „Conscious Vibration“ vom 25.-27.10.2019 in München.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12-14 Teilnehmer begrenzt, um ein intensives Arbeiten zu ermöglichen.

Dieser Workshop ist der erste Schritt zu einer Gruppe, die sich 2-3 Male im Jahr trifft, um diese Arbeit in einem Geist von Kontinuität und wachsendem Vertrauen zu vertiefen.

Haus

Seminargebühren:
          200 €
          180 € (bei Anzahlung bis 10.8.)
          160 € (bei Anzahlung bis 16.6.)

Kontoverbindung
Jan Dangendorf,
Comdirect Bank,
IBAN:DE47200411110587612300
BIC: COBADEHDXXX
Vermerk: „Frank Kane Altenmuenster“


Unterkunft und Verpflegung

Wir sind mit Vollpension im traumhaft schön gelegenenen Seminarhaus Handloh untergebracht.
Es ist möglich, schon am Sonntag, den 28.10. abends anzureisen (Check-in ab 20:30)

SeminarraumPreise U&V für Anreise So abends (ohne Abendessen, mit Frühstück am Montag):
EZ 160 €, DZ 140 €, 3er-Zi 130 €, Matratzenlager 120 €

Preise U&V für Anreise Montag früh (bis spätestens 9:30)
EZ 120 €, DZ 110 €, 3er-Zi 100 €, Matratzenlager 90 €

Die Anmeldung ist nach schriftlicher Zusage
und dem Eingang einer Anzahlung von 200 € erfolgreich.

So. 27. Okt. ab 20:30 Check-in geöffnet
Mo. 28. Okt.      8:30 - 9:30 Check-in geöffnet
                        10:00 - 13:00, 15:30 - 18:30, 20:00 - 22:00
Di.  29. Okt.     10:00 - 13:00, 14:30 - 16:00

Ort: Maria-Ward-Haus, Eppishofer Str. 18, 86450 Altenünster
        mit dem Auto gut zu erreichen über die A7 (bei Augsburg) - bitte Fahrgemeinschaften bilden!
        mit der Bahn: bis Bahnhof Augsburg, von dort mit dem Bus bis zur Haltestelle "Altenmünster/Schwab, Mitte (A) o. (B)"
                      Ev. kann eine Abholung organisiert werden, bitte anfragen!

Bitte den Flyer ansehen bzw. ausdrucken - dort stehen die kompletten Infos!

Anmeldung möglich über das Anmeldeformular

Bitte beschreibt bei der Anmeldung Eure Erfahrungen bzw. Tätigkeiten im Bezug auf
Singen, Stimme, Gruppen- oder Chorarbeit usw.

Speiseraum